Hinfallen, Aufstehen, Weitermachen – Interview mit Mrs. City

Magazin Mrs. City

Magazin Mrs. City

Für ein Dossier zum Thema, Umgehen mit Scheitern, haben wir der Zeitschrift Mrs. City ein kleines Interview gegeben.

Sieben Frauen, die Krisen erlebt haben, sind gefragt worden, wie sie damit umgegangen sind. Es ist sehr interessant zu lesen, was sie aus den Herausforderungen gelernt haben und was sie im Endeffekt damit gemacht haben.

Als Experten für Resilienz wurden wir nach unserer grundsätzlichen Einschätzung in Sachen Scheitern gefragt. Hier unsere Antworten dazu, inwieweit Resilienz bei solchen Situationen hilfreich sein kann:

Weiterlesen

„Durch die Pleite zur neuen Chance? Wie Unternehmer mit Niederlagen umgehen“

Gesellschaft für Resilienz

Foto: CC Lizenz by Sandra Schink http://co-co-co.de/

Wir freuen uns sehr, in der kommenden Woche (am 10.2.2016 um 19 Uhr) als Gesellschaft für Resilienz an der vom NDR Info und der ZEIT-Stiftung organisierten (und leider schon ausverkauften) Podiumsdiskussion „Durch die Pleite zur neuen Chance? Wie Unternehmer mit Niederlagen umgehen“ in der Reihe „Scheitern erlaubt! Vom Fallen und Wiederaufstehen“ teilnehmen zu dürfen. Weiterlesen

Schöner Scheitern – Kann Resilienz helfen?

Zitat Samuel Beckett

Scheitern ist in Deutschland immer noch ein NoGo-Wort. Ein Wort, das niemand gerne in den Mund nimmt, denn kaum jemand kann zugeben, dass ihm etwas völlig misslungen ist. Dabei ist so gut wie jeder Mensch schon einmal an irgendetwas gescheitert, sei es eine Prüfung, ein Job, eine Beziehung oder bei anderen Dingen.

Wichtig ist jedoch nur, wie man mit Scheitern umgeht. Dass dabei Resilienz eine große Rolle spielen kann, wird jedem klar, der sich damit ein wenig beschäftigt. Wie, darauf möchten wir hier gerne kurz eingehen.
Weiterlesen

Podcast „The Power of Resilience“ auf der Respawn 2015 in Köln

Wie zuvor schon erwähnt, konnten wir am vergangenen Dienstag das erste Mal vor einem internationalen Publikum von Games Developern und Interessierten auf der Respawn 2015 in Köln sprechen. Tahsin Avci, Mitgründer von Gaming Aid e.V., hatte uns eingeladen, seinen Vortrag zu Gaming Aid und seinen persönlichen Erfahrungen mit der Theorie und Praxis von Resilienz zu unterstützen. Dem sind wir gerne nachgekommen.

„Gaming-Aid would like to help developers to gain more strength for the hard parts of their development journey. What happens if the project is not working as planed? What if it all falls down? How to cope with the failure? The hole in which developers can fall into can be very deep. We would like to speak about these situations and want to give tips and best practices on how to survive, physically and mentally.“ Weiterlesen