Lösungsorientierung – Auswege sind da, man muss sie nur finden

Licht am Ende des Weges... Foto: Silke Schippmann

Licht am Ende des Tunnels… Foto: Silke Schippmann

Die Lösungsorientierung ist, neben den in früheren Beiträgen genannten, ein weiterer Faktor, der die Resilienzfähigkeit von Menschen bestimmt. Es hat sich als sinnvoll herausgestellt, nicht in Problemen zu denken, sondern sich auf das Finden einer Lösung zu fokussieren. Sich auf die Suche nach den Ursachen eines Problems zu begeben, ist rückwärtsgewandt. In der Vergangenheit zu wühlen, vor allem, wenn man die Ursache nicht findet, lähmt und hilft oft nicht. Nicht immer gibt es nämlich Ursachen für die eigenen Probleme oder zumindest keine, auf die man Einfluss hat.

Autorin Monika Gruhl sagt: „Die lösungsorientierte Grundhaltung richtet sich auf das, was funktioniert, statt auf das, was nicht klappt.“

Auf die Lösung, die in der Zukunft liegt, hat man Einfluss. Man kann sie finden oder selbst gestalten. Weiterlesen

Neuer Termin: Grundlagen-Seminar Resilienz

Wer letztes Mal keine Zeit hatte: Am kommenden Dienstag, den 30.09. um 18.30 Uhr, wiederholen Silke Schippmann und Nicole Willnow ihr Grundlagen-Seminar zum Thema Resilienz:

Gesellschaft für ResilienzPräventiv etwas für die mentale Widerstandskraft zu tun, hilft in schwierigen Zeiten leichter wieder Fuß zu fassen und in Tritt zu kommen. Im besten Fall verbessern wir so unsere psychische Kraft und unsere emotionale Intelligenz und gehen aus problematischen Situationen, denen wir nicht ausweichen können, sogar gestärkt hervor.

„Resilienz ist das Endprodukt eines Prozesses, der Risiken und Stress nicht eliminiert, der es den Menschen aber ermöglicht, damit effektiv umzugehen“
(Emmy E. Werner)

Weiterlesen

Kompetenz durch Resilienz – Nutze Deine Ressourcen – Seminare und Workshops

Die meisten Menschen sehnen sich nach Orientierung, nach Schutz und persönlicher Entwicklung. Sie wollen sich innerlich rund und vollständig fühlen und streben nach Balance und Lebensfreude. Gelassenheit, Selbstbewusstsein und Unabhängigkeit wünscht sich jeder. Erreichen können wir dies, indem wir unsere Handlungspielräume erweitern. So finden wir neue Perspektiven, lernen uns abzugrenzen und verbessern so unsere psychische Widerstandsfähigkeit.

Sich wohl zu fühlen und für sich zu sorgen ist Grundlage eines zufriedenen und entspannten Lebens. Dieses kommt im Leben oft zu kurz, oftmals halten wir unsere seelische Schutzschicht nicht aufrecht oder verlieren uns in der Eile der Zeit. Wir verlieren die Distanz zu unseren Problemen. Wir finden den Ausweg aus schwierigen Situationen nicht. Hier kann die Förderung der eigenen Resilienz eine Lösung sein, um in Zeiten wie diesen erfolgreich handeln und gesund bleiben zu können. Weiterlesen