„Durch die Pleite zur neuen Chance? Wie Unternehmer mit Niederlagen umgehen“

Gesellschaft für Resilienz

Foto: CC Lizenz by Sandra Schink http://co-co-co.de/

Wir freuen uns sehr, in der kommenden Woche (am 10.2.2016 um 19 Uhr) als Gesellschaft für Resilienz an der vom NDR Info und der ZEIT-Stiftung organisierten (und leider schon ausverkauften) Podiumsdiskussion „Durch die Pleite zur neuen Chance? Wie Unternehmer mit Niederlagen umgehen“ in der Reihe „Scheitern erlaubt! Vom Fallen und Wiederaufstehen“ teilnehmen zu dürfen.

Silke Schippmann freut sich auf den Austausch mit Claudius Holler, Unternehmer und Organisator der „Fuck up-nights“), Paulus Neef (ehemals erfolgreicher Unternehmer der „New Economy“) und die Moderatorin Ulrike Heckmann (NDR Info). Wir freuen uns auf gute Gespräch vor, auf und nach dem Podium!

Übersicht und Infos zu allen drei Terminen findet man hier. Zusammenfassungen der Diskussionen aus der Reihe hört man jeweils am Folgetag – in diesem Fall am 11. Februar auf NDR Info in der Sendereihe „Das Forum“ (20.30 Uhr) auf NDR Info.

Und wer vorab schon mal etwas zu Scheitern im Zusammenhang mit Resilienz lesen möchte, wir hatten da in diesem Artikel schon mal vorgelegt: „Schöner Scheitern

silkeschippmann

"Erfolg hat drei Buchstaben: TUN."